This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

Naturstein

Naturstein 2017-05-03T04:57:27+00:00

Mit Naturstein lassen sich Bäder, Küchen, Wohnräume, Terrassen, Balkone und auch Gärten beinahe unbegrenzter Weise gestalten. Verwendet werden kann der Stein beispielsweise als Bodenbelag (Bodenplatten und Pflastersteine), als Mauerstein (naturnah ausgeführte Trockenmauern), als Blockstufen (Treppenbelag) oder als Zierelement (in den Boden eingelassene Kieselsteine im Bad).

Naturstein Beratung

Dem persönlichen Geschmack und individuellen Kundenwunsch kommt die Vielfalt der zur Verfügung stehenden Gesteine sehr zugute. Die Verwendung von Naturwerkstein ermöglicht unkonventionelle und kreative Lösungen und Dekors für jeden Wohnraum. So lassen sich Natursteine auch als Küchenarbeitsplatte, Fliesenersatz, Waschtisch, Dusche und gar Möbel einsetzen. Wir besprechen Ihre Ideen und Wünsche und unterbreiten gern Vorschläge für den Einsatz des Natursteins.

Individuell für Sie

Fliesen

Keramik und damit auch Fliesen wird von den Fachleuten so positiv bewertet wie kaum ein anderes Material.

Naturstein

Mit Naturstein lassen sich Bäder, Küchen, Wohnräume, Terrassen, Balkone und auch Gärten beinahe unbegrenzter Weise gestalten.

Mosaik

Mosaike sind aus bunten Stein(bruchstück)en zusammengesetzte Muster oder Bilder. Neben Stein können auch andere Materialien wie Fliesen, Kunststoff- oder Glasplättchen verwendet werden.

Unser Angebot

  • Kalkstein
  • Marmor
  • Granit
  • Basalt
  • Schiefer
  • Sandstein
  • Quarzit
  • Travertin
  • Tuff

Wussten Sie schon?

  • dass die heute vorwiegend in Europa verwendeten Naturwerksteine überwiegend aus Indien, China, Südafrika, Brasilien, Italien, Türkei, Spanien und Skandinavien kommen?
  • dass die Bezeichnung des Gesteins vielfältige Ursprünge hat und beispielsweise Herkunftsort, auffällige optische Eigenschaften, petrografische Bezeichnungen und historische Zusammenhänge aufgreift?
  • dass Naturwerkstein eine hohe Bandbreite an Farben und Oberflächen hat, die von keinem Kunstmaterial erreicht werden kann?
  • dass Natursteine mit gleicher oder ähnlicher Optik doch sehr unterschiedliche technische Eigenschaften haben können?
  • unterschiedliche Steinarten unterschiedlicher Pflege bedürfen?

Einsatz von Naturstein

Bei Naturstein handelt es sich um ein unverfälschtes, in hohem Maße beanspruchbares und dauerhaftes Naturprodukt. Er stellt daher die die ideale Grundlage oder Ergänzung für einen natürlich gestalteten Wohnraum dar. Sein vielfältiges Erscheinungsbild und die Bearbeitungsmöglichkeiten hinsichtlich Oberfläche und Form ermöglichen einen beinahe universell Einsatz. Naturstein eignet sich neben der Gestaltung von Boden- und Wandflächen ebenfalls für die Herstellung dekorativer oder kultischer Elemente. Unebenheiten, Farbunterschiede und Einschlüsse bei Natursteinen können nicht verhindert werden und machen den speziellen Reiz des Natursteins aus. Naturstein ist unbrennbar, abriebfest und antiallergisch. Zigarettenglut hinterlässt auf seiner Oberfläche keine Spuren. Der Stein wird energiesparend gewonnen und kann problemlos entsorgt werden, da es sich um einen Naturstoff handelt.

Anfrage senden

Haben Sie darüber schon einmal nachgedacht?

Bei der Ausgestaltung des neuen Badeparadieses sollte berücksichtigt werden, wie viele Personen es später nutzen werden. Überlegen Sie sich zudem, ob Sie das Bad barrierefrei umbauen lassen wollen. Möglicherweise gibt es ältere oder körperlich beeinträchtige Familienmitglieder. Denken Sie auch an Ihre eigene Zukunft!

Anfrage senden